Ernste Worte

O gräslicher Irrthum der Menschen
zu wähnen, dass die Thierwelt blos um ihretwegen da sei
und folglich rücksichtslos verbraucht werden dürfe.
Wahrlich! Ein entsetzlicher Irrthum
den zu bekämpfen ich als meine höchste Pflicht erachte.
jedes Wesen ist vor allem nur da
um sich seines Lebens zu freuen.

                          Christian Wagner (5. August 1835 - 15. Februar 1918)



Mein Name ist Jutta Fornoff, ich erblickte 1964 das Licht der Welt. Wie jeder, bin auch ich verschiedene Lebensabschnitte durchlaufen und habe diese so gestaltet, dass es mir dabei gut ging. Nun war es an der Zeit um Neues zu tun, etwas das mir Spaß macht und in dem ich mich wieder finde. So entschloss ich mich die Ausbildung als Fachkraft für Tiergesundheit und Pflege anzutreten und erfolgreich abzuschließen.

Tiere sind was Wundervolles! Ohne sie wäre die Welt sehr traurig und langweilig. Sie bringen uns zum Lachen und sie teilen mit uns Zeiten, in denen es besser laufen könnte. Sie geben uns Kraft!

Also müssen auch wir einen Teil dazu beitragen, dass es unseren Gefährten gut geht. Genau dieses will ich mit meiner Tätigkeit als FTP (Fachkraft für Tiergesundheit und Pflege) unterstützen um meiner Verantwortung gerecht zu werden.


Die Ausbildung zur FTP beinhaltet nicht nur die richtige Pflege, sonder auch viel Wissen über die Ernährung und die Anatomie unserer Vierbeiner.
Im Juni 2008 habe ich mein Studium zur Fachkraft für Tiergesundheit und Pflege abgeschlossen und werde gerne das umsetzen, was ich mir in einer intensiven Ausbildung angeeignet habe.

Durch dieses Studium bin ich in der Lage Sie als Hundehalter in allen relevanten Fragen rund um Ihren Vierbeiner zu beraten und helfend beiseite zu stehen.